Vogelgrippe

Seit heute müssen sie in ihrem Stall bleiben. Die Vogelgrippe ist ausgebrochen; da gerade über unserem Hof in der Nähe der Raddeniederung doch einiges an "Flugverkehr" von Gänsen etc. ist, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass unser kleiner "Hühnerverein" sich infiziert und das Virus weiterträgt. Deshalb erst einmal behütetes Gefängnis. Aber Beate kümmert sich verlässlich um sie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ute und Frank (Dienstag, 16 November 2021 17:18)

    ziemlich blöd gelaufen mit der Vogelgrippe bei Euch, hier in Hagen bei uns ist es zur Zeit ruhig. Vielen Dank für die Kümmerung Beate! Bis bald...