Gemeinsam statt einsam!

Der kernsanierte Kreativhof bietet auf 700 qm Wohnfläche 7 separate und barrierearme Wohneinheiten im Kfw-Standard. 

Die Wohnungen verfügen je über Bad/WC  und vollausgestattete Küchen.
Darüber hinaus stehen vielfältige Gemeinschaftsräume wie Küche, Werkstätten, ein 500 qm großer Schwimmteich, ein großzügiger Garten und ein Backhaus zur Verfügung, die zu kreativer und/oder gemeinschaftlicher Betätigung einladen. 
Zum Hof gehört weiterhin das private Wohnhaus unserer Familie sowie unser Büro, welches von Montag bis Freitag Nachmittag geöffnet ist. Insgesamt leben und arbeiten hier mittlerweile 30 Menschen.
Der Hof wird insgesamt über ein Blockheizkraftwerk, eine Photovoltaikanlage und einer Speicherbatterie mit Strom und Wärme versorgt.
Die Erweiterung des Hofes um insgesamt sieben weitere Häuser zur Größe von 65 bis 90 qm, einem Seminarhaus, einem Hofladen sowie Gästewohnungen ist ab Sommer 2020 geplant. Wir stehen in den Startlöchern und warten auf behördliches go. 


WAS UNS BESONDERS MACHT UNTER ALLEN WOHNPROJEKTEN?
 
       1. Wir reden nicht viel, sondern haben aus Überzeugung angepackt und bereits einen Großteil des Projekts verwirklicht.
       2. Unsere Familie wohnt mittendrin, ist Anlaufstelle und gehört dazu.
       3. Die Wohnungen werden allesamt vermietet; bei uns soll sich niemand angebunden
           fühlen, sondern aus freien Stücken hier sein; wer sich hier nicht wohl fühlt oder aus
           anderen Gründen nicht mehr hier sein kann, ist frei in seinem Entschluss zu gehen
       4. Wir sind ein Kreativ-Hof, d.h. es gibt vielfältige Möglichkeiten, seiner Kreativität freien Lauf zu                                             
            lassen, ob in Bildern, handwerklichen Tätigkeiten im weitesten Sinne, Schreiben, Garten, was, wo und
            wie auch immer.