Wasserpumpe

Heute Abend hab ich gedacht: Sie hat es hinter sich.. die alte Wasserpumpe. Doch nicht; der Zahnriemen war nur durch. Auf der einen Seit frage ich mich wo das ganze Wasser für die Pflanzen nur herkommen soll, auf der anderen Seite haben wir ordentlich gepflanzt in den letzten Monaten und da wollen wir die Verluste natürlich in Grenzen halten.

Nach dem wirklich heißen und trockenen April folgt gerade ein genauso trockener aber auch unangenehm kalter Mai. Gegen die Trockenheit von oben können wir nicht viel machen. Gegen die enorm heißen Sommer haben wir nun angefangen, die Gebäude in Teilen mit Klimaanlagen auszustatten. Neueste Technik, modulierend heißt es; die Energie dafür produzieren wir selber mit unserer PV-Anlage auf der Remise; insofern gehen wir davon aus, dass wir den Schaden für die Natur in Grenzen halten.

Bis zum nächsten Mal!